Imaging Edge Mobile Verbindungsprobleme

Ich selber habe es am eigenen Leib mehrfach festgestellt und auch die Bewertungen im Google Playstore verragten ist. Die Sony Software Imaging Edge Mobile funktioniert eher schlecht als recht. Ich hatte mit meiner Sony A6400 immer wieder Probleme Smartphone und Kamera dazu zu bringen die Standortinformationen auszutauschen.

Auf Seiten von Imaging Edge Mobile hieß es immer, Standort-Verbindung und Bluetooth müssen aktiv sein. Ja zum Geier es ist alles aktiv aber es funktioniert nicht.

Nach langen hin und her habe ich herausgefunden, wie es offenbar ziemlich gut funktioniert, dass Kamera und Smartphone die Standortinformationen zuverlässig austauschen und sich beim einschalten der Kamera verbinden.

Ich bin dabei wie folgt vorgegangen:

  • Imaging Edge Mobile aus dem Playstore installieren.
  • Dann bin ich in die App-Einstellungen und habe der App alle Berechtigungen gegeben. (Dateien und Medien und Standort und Kamera.)
  • Etwas weiter unten in der Info kommt der Punkt „Systemeinstellungen ändern“ dort muss man rein und den Zugriff zulassen.
    App Einstellungen Änderungen Systemeinstellungen zulassen
  • Dann muss man Kamera und Smartphone per W-LAN koppeln. Ich habe das über NFC gemacht, das klappt bei mir am einfachsten.
  • Wenn Kamera und Smartphone einmal via WLAN verbunden waren kann man sie auch via Bluetooth koppeln.
  • Dazu bin ich dann in die BT Einstellungen in der Kamera und habe koppeln ausgewählt. Im Smartphone in die Bluetooth-Einstellungen neues gerät suchen und koppeln.
  • In der Imaging Edge Mobile dann einstellen das die Standorts-Verknüpfung AN sein soll.
  • Am besten funktioniert es bei mir, wenn ich die App starte bevor ich die Kamera einschalte. Die App kann aber problemlos im Hintergrund laufen.

Ich möchte nicht garantieren, dass es bei jedem so funktioniert – ich habe auf die Art allerdings inzwischen schon mehrere Smartphones mit Sony Kameras gekoppelt und es hat immer gut funktioniert. Der Knackpunkt scheint der Zugriff auf die „änderung der Systemeinstellungen“ worauf weder Sony noch die App vernünftig hinweisen. Ohne diese Berechtigung kann die App offenbar nicht selbstständig Bluetooth Verbindungen aufbauen.

Ich hoffe euch hat der Tipp geholfen.